Zeitstruktur

Sie studieren 12 Module in Blockseminaren pro Jahr (in der Regel Do 18-21 Uhr, Freitag 9-18 Uhr und Samstag 9-16.30 Uhr), verteilt auf zwei Präsenzphasen (ca. Februar bis April, Juli bis Oktober). Zeiten zwischen den Präsenzphasen stehen zum Selbststudium zur Verfügung, in denen Sie Studienleistungen in eigener Zeitautonomie erbringen. Selbstverständlich steht Ihnen Ihr Studiencoach auch in dieser Zeit zur Seite.

Ein Beispiel für die Zeitstruktur des Studiengangs entnehmen Sie bitte der     Muster-Zeitplanung