Programm-Erläuterungen

Der Masterstudiengang „Leadership and Organisational Development“ vermittelt Ihnen wissenschaftlich fundierte Fertigkeiten der Mitarbeiterführung sowie der Entwicklung von Organisationsstrukturen und -prozessen.

Das Studienprogramm und seine Lehrenden bieten Ihnen kein Rezeptewissen: Ihre Führungs- und Entscheidungskompetenz erhöht sich durch wissenschaftliche Erkenntnisse, Methoden und Techniken, die erarbeitet und auf eigene Alltagssituationen systematisch bezogen werden. Unterstützung dazu geben das Lehrteam und Ihr persönlicher Studienberater.

Das Curriculum ruht dazu auf drei Säulen:

  • Kerncurriculum (Pflichtbereich)
  • Fachliche Vertiefung (Wahlpflichtbereich)
  • Praktische Anwendung (Pflichtbereich)

Den Studienabschluss bilden ein Evaluationsworkshop sowie eine schriftliche Arbeit, die „Masterthesis“.

weiter zu: Eingangs-AC