Pressestimmen

Irgendwann ist der Akku leer
Psychostress am Arbeitsplatz: Immer mehr Menschen sind Burnout-gefährdet/ "Gesellschaftliche Zeitbombe"
Über Stress bei der Arbeit klagt jeder mal. Doch immer mehr Menschen sind ständig steigendem Leistungsdruck und zunehmender Arbeitsverdichtung auf Dauer nicht gewachsen. Sie empfinden den Arbeitsalltag als permanente Tretmühle...
Weserkurier Bremen Oktober 2011

Die große Leere
Wenn aus anspruchsvoller Arbeit Überforderung wird. Zur täglichen Arbeit gehört auch Stress. Kann dieser grundsätzlich betrachtet als durchaus positiv für eine optimale Arbeitsleistung angesehen werden, so sind seine Auswirkungen zweischneidig. Denn zu viel Stress…
Burnout Metropolneur Mai/Juni 2009

Wenn der Chef mal nicht grüßt
In Krisenzeiten sind Leadership-Qualitäten im Unternehmen gefragt. Gute Führungskräfte verstehen es, Sicherheit zu geben, Mitarbeiter zu motivieren, zu entwickeln und zu halten. Doch offenbar gibt es gerade in diesem Bereich noch reichlich Lernbedarf, bestätigt der Bremer Arbeits- und Organisationspsychologe Dr. Michael Schottmayer…
WK Wirtschaft 15.12.2008

"Intensiver Praxistransfer
Studiengang in Bremen: Chancen für Führungskräfte"
"Führungsfunktionen beinhalten heute neben Fachwissen und Führungskompetenz die Notwendigkeit lebenslangen Lernens. Firmen müssen ihre talentierten Männer und Frauen halten und aktiv fördern. Das tun sie, indem sie  ein universitäres Weiterbildungsstudium neben dem Beruf ermöglichen und finanziell unterstützen ... "
 Weser Kurier - Beruf und Karriere - 12. Januar 2008

"In der Arbeit finde ich meine Erfüllung"
"Die diplomierte Geografin hat ihrem Wissensdurst vor einiger Zeit neue Nahrung gegeben. Parallel zu den aktuellen Berufungen ... absolviert die 42 Jahre alte Mutter Mutter einer Tochter ein Studium für Führung und Organisationsentwicklung an der Universität Bremen ... "
 Weser Kurier - 18. Januar 2008